Aufruf zur weltweiten Meditation am 05. April 2020 ab 04:45 h

Hallo, liebe Mitbewohnerinnen und Mitbewohner auf dem Planeten Erde,

aus Anlass der heutigen Zeit habe ich Euch als Anhang einen kurzen Ausschnitt aus meinem 1. Buch „Medana – Eine Geschichte unserer Zeit“ zugesandt, das bereits im Oktober 1997 vom Ventla-Verlag veröffentlicht wurde.
Ich finde den Inhalt weiterhin hochaktuell – und ihr dürft ihn auch gern
vervielfältigen und an Interessierte weitergeben, da die Rechte bei mir sind.

Übrigens wird immer wieder mal zu weltweiten Meditationen aufgerufen, an denen von Zuhause aus teilgenommen werden kann – das empfinde ich gerade jetzt eine wunderbar wirksame Möglichkeit, die Friedens- und Heilenergie auf Erden zu stärken und aufrecht zu erhalten.

Ein mir bekannter Termin ist der 5. April, 04:45 h . Doch auch wenn Du an einem anderen Tag oder täglich die Vision des Weltfriedens aufrecht erhältst, des Miteinanders und Füreinander-da-seins fließt die Energie mit hinein in die aufgebaute Friedens- und Heilenergie. Vielen Dank im Voraus!

In Licht und Liebe
Britta Alanée

www.seelen-reise.de/geistige Verbindung 002503202

Teile mit Freude : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • MySpace
  • Live-MSN
  • email
  • Print

Über Britta-Alanée Stüven

Ich lerne und lehre, das göttliche Selbst - die ICH BIN-Gegenwart - wirken zu lassen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar